Stiftung Eberhard & Barbara Linke

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

News...

Liebe Freundinnen und Freunde der Eberhard & Barbara Linke Stiftung !

Ins neue Jahr 2023 starten wir mit einer guten Nachricht, für die wir Carmen Stahlschmidt - unserer Atelierleiterin - und Rob Jansen danken: Gemeinsam haben sie die zentrale "Birne" von Eberhard Linkes "Früchtebrunnen" vor dem Landratsamt Südliche Weinstraße rekonstruiert.

Zur Erinnerung: Im Sommer des letzten Jahres erreichte uns die Nachricht vom Diebstahl der schweren Bronze und auch die Bitte des Landrats, bei der Wiederherstellung behilflich zu sein. Wie einfach wäre das gewesen, hätte nicht vor Jahren ein Sturm das tönerne Original zerstört, das im Flonheimer Skulpturenpark aufgestellt war.

Carmen und Rob haben nicht lange gezögert und angeboten, uneigennützig - das heißt ohne Vergütung - aus den vorhanden Resten des Originals und mit viel Styropor eine Rekonstruktion aufzubauen.

Am 16. Januar 2023 ging die Nachricht an die Kunstgießerei Pfeifer: "die Birne wird nächste Woche fertig - am Montag. Wir halten sie feucht - d. h., es sollte möglichst bald die Negativform gemacht werden."

Fürs erste: Ein großer Dank an Carmen und Rob, ein Kompliment für die zum Reinbeißen gelungene Arbeit und damit verbunden der Wunsch, dass die beiden in Landau eine großartige Einweihungsfeier erleben werden.

In diesem Sinne an Sie alle: möge das Jahr ähnlich gut weitergehen und noch so manche Frucht künstlerischer Arbeit im Atelier heranwachsen.

Herzlich

Ihr Carlo Servatius im Namen des Stiftungsvorstands

Freitag 11.11.22 - Sonntag 13.11.22

Freitag 04.11.22 - Sonntag 06.11.22

Abschlußfest 2022...

Ludwig Linden 29.10.2022



Hochschulzusammenarbeit im Atelier Linke

Im laufenden Jahr stellt die Stiftung einem Masterstudenten des M.F.A.-Studiengangs Kunst und Kooperation der Hochschule der bildenden Künste Essen (HBK), Ludwig Linden, einen Arbeitsplatz und fachliche Ansprechpartner zur Verfügung.

Angestrebt sind auch materialtechnologische Experimente mit dem Werkstoff Ton mit dem Ziel, das gestalterische Spektrum auszuweiten. Ludwig Linden fertigt in Flonheim großformatige Plastiken, die als „Morphe Arbeiten“ Pfanzliches und Figuratives vereinen. Ein Maler entdeckt die dritte Dimension für sich.

  • Ludwig Linden

  • Ludwig Linden

Ausstellung der Ateliergemeinschaft Linke in Undenheim

SWR zur Vernissage am 15. Juni 2022

Hofgut der Bernhardt Stiftung
Staatsrat-Schwamb-Straße 59
55278 Undenheim

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 15. Juni, 19:30 Uhr Vernissage
Donnerstag, 16. Juni (Fronleichnam), 11–18 Uhr
Freitag, 17. Juni, 14–18 Uhr
Samstag, 18. Juni, 14–18 Uhr
Sonntag, 19. Juni, 11–18 Uhr
Samstag, 25. Juni, 14–18 Uhr
Sonntag, 26. Juni, 11–18 Uhr ab 11 Uhr
Matinee mit Straßenmusik im Hof mit dem Buskers Deluxe Trio
Getränkeausschank des Dorffördervereins für die Gemeinde
Undenheim e.V. am 15./19./26. Juni

 

 

 

Weitere Eindrücke der Ausstellung

Kurs vom 30.10. - 01.11.2021

Expedition in die Heimat

Jahresabschluß 2019

 

 

9. Pleinair - Zusammenfassung / Eindrücke...





 

 

 

Kurs vom 08.04. - 12.04.2019

Einweihung "Die Wolke" - 07.04.2019

Kurs vom 01.04. - 05.04.2019

 

 

 


Max Slevogt Medallie für Prof. Eberhard Linke